Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Städtisches Kulturangebot > Angebote für Kinder > Bilderbuchkino

Bilderbuchkino

Die Stadtbücherei bietet regelmäßig ihr so genanntes „Bilderbuchkino“ unter der Leitung von Frau Luitgard Feldheim an.
Dabei wird maximal 15 Kindern eine Bilderbuchgeschichte vorgelesen und die dazu gehörenden Bilder/Dias gezeigt.
Diese Veranstaltungsreihe findet immer freitags um 15.00 Uhr statt und richtet sich an Kinder zwischen 5 und 7 Jahren.

Eintritt 1,50 €
Beginn immer um 15:00 Uhr in der Stadtbücherei

Freitag, 02. Februar 2018, 15.00 Uhr

„Fünf freche Mäuse“
nach dem Bilderbuch von Chisato Tashiro

Weil sie aus dem Froschkonzert verscheucht wurden, bauen sich die frechen kleinen Mäuse einfach selber Instrumente und geben ein großes Konzert.

Freitag, 09. März 2018, 15.00 Uhr

„Das Osterküken“
nach dem Bilderbuch von Géraldine Elschner

Hilda hat ein Ei gelegt. Wie alle Hennen der Welt brütet sie liebevoll. Doch sie macht sich Sorgen. 21Tage sind vorbei. Und das Küken ist noch immer nicht ausgeschlüpft. Das hat seinen Grund: Das Küken hat sich in den Kopf gesetzt, genau am Ostersonntag auf die Welt zu kommen. Aber das heißt, sich noch eine Weile zu gedulden. Und das ist für so ein Küken genauso schwer wie für Kinder.

Freitag, 13. April 2018, 15.00 Uhr

„Arthur und Anton“
nach dem Bilderbuch von Sibylle Hammer

Der von einem kinderlosen Rattenehepaar adoptierte kleine Rabe wird von der Rattenkinderbande erst akzeptiert, als er mutig deren Anführer vor Kater Khan rettet.

Freitag, 04. Mai 2018, 15.00 Uhr

„Die Arche Noah“
nach dem Bilderbuch von Annegret Fuchshuber

Bei diesem Bilderbuch handelt es sich um die biblische Erzählung von der Arche Noah. Sie wird kindgerecht, aber durchaus "bibeltreu" nacherzählt. Die Bilder veranschaulichen den Text und sind besonders für jüngere Kinder hilfreich. Die Farben der Bilder geben die jeweilige Stimmung wieder.

Alle Karten in der Stadtbücherei erhältlich!