Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Stadtbücherei > Service > Medienrückgabebox

Medienrückgabebox

Die Zeiten, in denen ein Büchereikunde vor der verschlossenen Tür der Stadtbücherei steht, weil er sich im Wochentag oder in der Uhrzeit geirrt hat, sind nun vorbei. Mit der Aufstellung einer Medienrückgabebox geht endlich ein seit Jahren geäußerter Leserwunsch in Erfüllung!

Ab sofort haben die Nutzer der Stadtbücherei Winnenden die Möglichkeit, ausgeliehene Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs, CD-ROMs, Hörbücher und Konsolenspiele auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückzugeben.

Dazu steht links neben der Eingangstür der Stadtbücherei eine große, graue Rückgabebox zur Verfügung.
Wer also beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit, abends oder an Sonn- und Feiertagen Medien zurückbringen will, muss nicht mehr unverrichteter Dinge wieder weggehen.

Bitte beachten Sie die folgenden "Spielregeln" für die Nutzung der Medienrückgabebox:
•    Die Rückgabebox ist nur für die Rückgabe außerhalb unserer Öffnungszeiten (ausgenommen: Schließzeiten) und nur für ausgeliehene Medien der Stadtbücherei Winnenden.
•    Die eingeworfenen Medien werden am  NÄCHSTEN  Öffnungstag der Bücherei zurückgebucht. Dieser gilt dann auch als Rückgabetag. Bearbeitet werden nur die eingeworfenen Medien. Eventuell anfallende Säumnisgebühren müssen nachentrichtet werden.
•    Spiele dürfen aufgrund der vielen Kleinteile nicht über die Rückgabebox zurückgegeben werden.
•    Unvollständig eingeworfene Medien (z. B. Bücher ohne Beilagen, fehlende CDs) werden nicht zurückgebucht und verbleiben auf Ihrem Konto.  Deshalb bitten wir Sie, dies in Ihrem Benutzerkonto über den Online-Katalog selbst zu überprüfen.
•    Ist die Rückgabebox voll, dürfen keine Medien mehr eingeworfen oder abgelegt werden.
•    Die Nutzung der Außenrückgabe erfolgt auf eigene Verantwortung. Der/Die Leser/Leserin haftet für Beschädigungen und Verluste bei Nichtbeachten der Regeln.