Startseite > Bauen, Umwelt & Verkehr > Umwelt > Veranstaltungen

Absage des Winnender Warentauschtags

Die für das Kalenderjahr 2021 geplanten Winnender Warentauschtage sind wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Das teilen die Veranstalter, die Bürgermentoren Winnenden und die Stadt Winnenden nach ausführlicher Diskussion mit: Die Pandemie-Situation ist noch zu dynamisch und unvorhersehbar für die Art der Veranstaltung mit einer großen Ansammlung von Menschen, bei der die Abstandsregeln nur schwer oder gar nicht einzuhalten sind.

Der nächste Tauschtag in Winnenden ist für das Kalenderjahr 2022 vorgesehen. Der genaue Termin ist noch nicht absehbar.

Bis dahin wird auf die „Fundgrube“ der Abfallwirtschaft Rems-Murr AöR verwiesen. Bei der „Fundgrube – gebraucht und gratis“ wird Ihnen die Möglichkeit geboten, kostenlos alle Gegenstände anzubieten, die in Ihrem Haushalt nicht mehr benötigt werden. In vielen Fällen fehlen genau diese Gegenstände in einem anderen Bereich, vielleicht werden diese sogar dringend benötigt. Natürlich können Sie auch eine Suchanzeige aufgeben oder einfach einen Tausch vorschlagen. Alle Angebote müssen kostenlos sein, d.h. Verkaufs- und Kaufangebote werden nicht aufgenommen.

Diese Online-Tauschbörse finden Sie im Internet unter http://www.abfallwirtschaft-rems-murr.de/generator/fundgrube.php

Eine weitere Option stellt die Rumpelkammer in Weinstadt dar. Näheres hierzu finden Sie unter www.rumpelkammer.de

Falls Sie noch Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an Jürgen Kromer, den Umweltschutzbeauftragten der Stadt Winnenden, Tel. (07195) 13-204 (BfU).