Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Stadtbücherei > Service > Neuheiten

Neuheiten

November 2020

Romane

Simon Beckett: Versteckt – dunkle Gechichten
Drei Krimi-Kurzgeschichten des Bestsellerautors.

Mark Benecke: Kat Menschiks & des Diplom-Biologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustrirtes Thierleben
Tiere haben viele beeindruckende, sympathische und amüsante Eigenschaften. Von ihnen erzählt der Kriminalbiologe Mark Benecke, seines Zeichens Mitglied der Jury des Ig-Nobelpreises für kuriose Wissenschaften.

Sabine Ebert: Preis der Macht
Im Jahr 1167 können sich Kaiser Friedrich Barbarossa und Kaiserin Beatrix mit ihren Kindern nach der verheerenden Niederlage des Italienfeldzugs nur knapp in Sicherheit bringen. Unterdessen fordert Heinrich der Löwe seine zahllosen Feinde weiterhin anmaßend heraus ... "Schwert und Krone", Teil 5.
 
Sebastian Fitzek: Der Heimweg
Jules Tannberg arbeitet bei einem Telefonservice für Frauen, die nachts allein auf dem Heimweg sind. Jules begleitet sie telefonisch und ruft im Notfall Hilfe. Bisher war dies noch nie nötig. Jetzt spricht Jules mit Klara, die extrem panisch ist und glaubt, von einem Mörder verfolgt zu werden ...
 
Jonas Jonasson: Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte
Victor Alderheim, ein geldgieriger Galerist, hat seinen unehelichen schwarzen Sohn Kevin kurzerhand aus Schweden verbannt - in die kenianische Steppe. Nach glücklichen Jahren unter Massai kehrt Kevin zurück und fädelt gemeinsam mit seinem Massai-Freund Ole Mbatian eine perfide Racheaktion ein ...

Volker Kutscher: Olympia
Berlin, Sommer 1936. Mord im olympischen Dorf - Oberkommissar Rath ermittelt verdeckt während der Olympischen Spiele. Während ein Verdächtiger brutal von der SS verhört wird, geschieht ein 2. Verbrechen. Rath ahnt nicht, dass auch sein eigenes Todesurteil längst gefällt ist ...
 
Charlotte Link: Ohne Schuld
Detective Sergeant Kate Linville ist zur North Yorkshire Police gewechselt und wird sofort in einen äußerst komplizierten Fall verwickelt. Auf zwei Frauen, die scheinbar keinerlei Verbindung zueinander haben, wurde geschossen - und zwar mit derselben Waffe ...
 
Deniz Ohde: Streulicht
Der Roman erzählt die Lebensgeschichte einer jungen Frau, die in einem tristen Frankfurter Industrievorort groß wird und sich als Tochter eines Arbeiters und einer Türkin sozial gleich doppelt benachteiligt erfährt. Trotz aller Widerstände schafft sie das Abitur und studiert Germanistik …
 
Ilja Leonard Pfeijffer: Grand Hotel Europa
Nach dem Scheitern der Beziehung mit der attraktiven Clio zieht Ilja sich aus Venedig zurück in das heruntergekommene "Grand Hotel Europa". Retrospektiven zur Suche eines Bildes, Essays zum "sterbenden" Europa, Massentourismus, Malerei, Kunst und Literatur umschließen die Handlungen im Hotel …

Wolfgang Schorlau: Kreuzberg Blues
Trotz Corona-Krise wird Georg Dengler von Stuttgart nach Berlin geholt: In Kreuzberg ist der Immobilienspekulant Kröger dabei, zwei Häuser zu "entmieten", die danebenstehende Kita soll verschwinden. Und Kröger ist gegenüber Protestierenden nicht zimperlich ...
 
Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos
Biografisch-fiktive, der Form des Epos folgende Annäherung an die heute 96-jährige, französische Résistance-Heldin Anne Beaumanoir, die 1944 jüdische Kinder vor den Nationalsozialisten rettete. Verschiedene Perspektiven beleuchten lyrisch-spielerisch einen so mutigen wie abenteuerlichen Lebensweg...

Jugendbuch

Cornelia Funke: Reckless - Auf silberner Fährte
Im fernen Osten suchen Jacob und Fuchs nach einem geheimnisvollen Spiegel. Doch dieser Spiegel hält eine gefährliche Überraschung für die Freunde bereit ...

Sarah J. Maas: Crescent City – Wenn das Dunkel erwacht
Als ihre beste Freundin Danika brutal ermordet wird, ist das ausschweifende Leben der Halbfee Bryce Quinlan mit einem Schlag passé. Um den schuldigen Dämon zu stellen, arbeitet sie widerstrebend mit dem Engel Hunt Athalar zusammen, der alles andere als vertrauenswürdig ist ...

Sachbücher

Heino Falcke: Licht im Dunkeln
Aus 55 Millionen Lichtjahren Entfernung: das 1. Foto eines Schwarzen Lochs (Radius knapp 20 Milliarden Kilometer, Masse von 6,5 Milliarden Sonnen). Diese Höchstleistung internationaler Forschung wird von einem maßgebenden Mitarbeiter aus 1. Hand beschrieben…

Samu Haber: Forever yours – Meine Geschichte
Samu Haber, Frontmann der finnischen Band Sunrise Avenue, musste einen steinigen Weg zurücklegen, bis ihm beruflicher Erfolg vergönnt war. Hier erzählt er von Rückschlägen, Krisen und fehlendem Zutrauen der Plattenfirmen, bis er sich seinen Traum endlich erfüllen konnte …
 
Thomas Heise ; Claas Meyer-Heuer: Die Macht der Clans
Bereits seit 2003 verfolgen die "Spiegel-TV"-Reporter Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer die kriminellen Machenschaften arabischstämmiger Clans in deutschen Großstädten, die ihren Einflussbereich fast ungestört ausbreiten konnten. Erst jetzt sind Polizei und Justiz zum Durchgreifen bereit …
 
Jens Knossalla: Knossi - König des Internets : über meinen Aufstieg und Erfolg als Streamer
Hier beschreibt der "Knossi" genannte Entertainer seinen Weg zum Erfolg: Er hat als Pokerkommentator, Moderator und Livestreamer Bekanntheit erlangt …

DVDs Erwachsene

Himmlische Weihnachten

DVDs Kinder

Die Wolf-Gäng
Mina und die Traumzauberer
Pinocchio
Pokémon. Meisterdetektiv Pikachu

Hörbücher

Mary Higgins Clark: So schweige denn still
Um sich vor ihrem Chef zu beweisen, ist die Journalistin Gina auf der Suche nach einer richtig guten Story. Da kommt ihr die Nachricht von CRyan gerade recht: In dem Nachrichtensender, bei dem CRyan arbeitet, geschehen scheußliche Dinge. Als Gina sich mit CRyan treffen möchte, ist diese tot …
 
Sebastian Fitzek: Der Heimweg
Jules Tannberg arbeitet bei einem Telefonservice für Frauen, die nachts allein auf dem Heimweg sind. Jules begleitet sie telefonisch und ruft im Notfall Hilfe. Bisher war dies noch nie nötig. Jetzt spricht Jules mit Klara, die extrem panisch ist und glaubt, von einem Mörder verfolgt zu werden ...
 
Jonas Jonasson: Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte
Victor Alderheim, ein geldgieriger Galerist, hat seinen unehelichen schwarzen Sohn Kevin kurzerhand aus Schweden verbannt - in die kenianische Steppe. Nach glücklichen Jahren unter Massai kehrt Kevin zurück und fädelt gemeinsam mit seinem Massai-Freund Ole Mbatian eine perfide Racheaktion ein…
 
Charlotte Link: Ohne Schuld
Detective Sergeant Kate Linville ist zur North Yorkshire Police gewechselt und wird sofort in einen äußerst komplizierten Fall verwickelt. Auf zwei Frauen, die scheinbar keinerlei Verbindung zueinander haben, wurde geschossen - und zwar mit derselben Waffe ...

Mhairi McFarlane: Aller guten Dinge sind zwei
Von heute auf morgen steht die 36-jährige Laurie vor den Scherben ihres ganzen Glücks: Ihre große Liebe Dan trennt sich von ihr. Um sich selbst neu zu finden, wie er sagt - eine Neue hat er allerdings auch schon gefunden. Und die ist bald darauf auch noch schwanger, obwohl Dan Lauries Kinderwunsch jahrelang abgeschmettert hat. Eines Abends bleibt Laurie im Fahrstuhl stecken, und das ausgerechnet mit ihrem als Weiberheld verrufenen Kollegen Jamie. Gezwungenermaßen kommen die beiden ins Gespräch und stellen fest, dass sie einander nützlich sein könnten. …
 Karen Rose: Todesnächte
Gwyn Weavers Freund und Kollege Thomas Thorne wird neben einer Leiche gefunden, das Blut der Frau klebt an seinen Händen. Thomas kann sich an nichts erinnern. Die Strafverteidigerin tut alles, um die Unschuld ihres Freundes zu beweisen …

Jugendhörbücher

Stephenie Meyer: Biss zur Mitternachtssonne - die weltberühmte Liebesgeschichte endlich aus Edwards Sicht
Zurück zum Anfang der Liebesgeschichte zwischen Edward Cullen und Bella Swan, die in der vierbändigen Twilightserie entfaltet wurde: Jetzt berichtet der Vampir Edward aus seiner Sicht davon, wie alles begann …

Quelle: ekz.bibliotheksservice GmbH