Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Stadtbücherei > Service > Neuheiten

Neuheiten

Juli 2020

Romane

Christelle Dabos: Im Sturm der Echos
Der "Andere" ist dabei, die Welt der Archen zu zerstören. Tiefe Risse durchziehen die Areale und dehnen sich aus. Wenn Ophelia und Thorn dem unbekannten Verursacher nicht das Handwerk legen können, wird der menschliche Lebensraum unwiderruflich vernichtet ... "Die Spiegelreisende", Teil 4.
 
Susanne Matthiessen: Ozelot und Friesennerz
Die Autorin (Jahrgang 1963) stammt aus einer Sylter Pelzhändlerfamilie. In ihrem autobiografischen Roman erzählt sie von den 1970er- und 1980er-Jahren, als der zunehmende Tourismus auf der Insel mit den Traditionen der Einheimischen kollidierte, und vom allmählichen Niedergang des Pelzgeschäfts.
 
Nicholas Sparks: Wenn du zurückkehrst
Der 32-jährige Trevor erbt von seinem Großvater ein renovierungsbedürftiges Cottage samt riesigem Garten und 20 Bienenvölkern. Voll Begeisterung und Energie geht er an die Arbeit und lernt dabei die Polizistin Natalie kennen. Es funkt sofort zwischen den beiden, doch Natalie will sich nicht binden…

Sachbuch

Richard David Precht: Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens
In der Entwicklung künstlicher Intelligenz erkennt der Philosoph R.D. Precht eine Herausforderung für unser Menschenbild. Wie sehen wir uns selbst, woran messen wir uns, wonach streben wir? Angesichts massenhaft eigenständig agierender Computersysteme müssen wir diese Fragen neu stellen.

DVDs Erwachsene

3 Engel für Charlie
1917
21 Bridges
Bloodshot
Motherless Brooklyn 

DVDs Kinder

Fritzi
Die Heinzels
Nicky der Drachenjäger
Sonic - The Hedgehog

Hörbücher

Guillaume Musso: Ein Wort, um dich zu retten
Auf der kleinen Mittelmeerinsel Beaumont geschieht ein schreckliches Verbrechen. Involviert sind der einst gefeierte Schriftsteller Nathan Fawles, die ominöse Journalistin Mathilde und der junge Raphaël. Ein Puzzle aus tragischer Liebe, kaltblütigen Morden und heißer Rache nimmt langsam Gestalt an…
 
Oliver Pötzsch: Die Henkerstochter und der Fluch der Pest
Sommer 1679: In Bayern geht die Pest um. Von einem todkranken Mann hört der Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl etwas von einem schwarzen Reiter. Gehen wirklich alle Toten dieser Tage auf das Konto der Seuche? Oder nutzt ein heimtückischer Mörder die Gunst der Stunde?
 
Nicholas Sparks: Wenn du zurückkehrst
Der 32-jährige Trevor erbt von seinem Großvater ein renovierungsbedürftiges Cottage samt riesigem Garten und 20 Bienenvölkern. Voll Begeisterung und Energie geht er an die Arbeit und lernt dabei die Polizistin Natalie kennen. Es funkt sofort zwischen den beiden, doch Natalie will sich nicht binden…
 
Søren Sveistrup: Der Kastanienmann
Eine junge Frau wird ermordet aufgefunden, ihre Hand hat der Mörder abgetrennt und entwendet. In der Nähe der Leiche ist ein kleines Kastanienmännchen angebracht, dass den Fingerabdruck eines vor einem Jahr verschwundenen Mädchens trägt. Die Ermittlungen führen tief in die Vergangenheit …

Quelle: ekz.bibliotheksservice GmbH