Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Städtisches Kulturangebot > Schlossmusik > Schlossmatinéen

Der Kartenvorverkauf für Veranstaltungen im Jahr 2021 startet am 01.09.2021. Für Veranstaltungen im Jahr 2022 startet der Kartenvorverkauf zum Jahreswechsel. Änderungen im Programm auf Grund von Corona vorbehalten. Bei allen Veranstaltungen gelten die zu der Zeit gültigen Hygienevorschriften.

  • Sonntag, 10.10.2021: Ensemble La Gallarda
  • Sonntag, 14.11.2021: Die Brüder Jussow - Portraits
  • Sonntag, 20.02.2022: HochArt Jazz
  • Sonntag, 03.04.2022: Gabriele Schinnerling
  • Sonntag, 08.05.2022: Cello Ensemble 8Celli
  • Sonntag, 26.06.2022: Junge Musikerinnen und Musiker der MKS

Sonntag, 10. Oktober um 11 Uhr

©Bild: Künstler

Sonntag, 14. November um 11 Uhr

©Bild Dzumanski

Sonntag, 20. Februar um 11 Uhr

©Bild Rainer Horcher

Sonntag, 03. April um 11 Uhr

©Bild Justina Trefz

Sonntag, 08. Mai um 11 Uhr

©Bild Joerg Abendroth

Sonntag, 26. Juni um 11 Uhr

©Bild MKS

Infos & Hinweise

Der Eintritt zur Matinee ist kostenfrei, allerdings derzeit nur mit Ticket möglich.
Tickets im Vorfeld sichern: i-Punkt der Stadtwerke, Stadtbücherei, Reisebüro Derpart
Tickets vor Ort: Nutzer der LUCA App / Corona Warn App können vor Ort einchecken und erhalten so Eintritt zur Veranstaltung
 
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Hygieneverordnung des Landes derzeit Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung besteht und der Eintritt zur Veranstaltung nur mit einem der drei folgenden Nachweise gewährt werden kann:
Geimpft: Die zweite Corona Schutz-Impfung muss bereits 14 Tage vor der Veranstaltung erfolgt sein. Ein Impfnachweis muss vorgelegt werden (digital oder in Papierform)
Genesen: Wer eine Corona Infektion durchgestanden hat, muss dies mit dem positiven PCR Testergebnis belegen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.
Getestet: Ein tagesaktueller Negativtest muss vorgelegt werden. Das Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt werden.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.


Die Matineen finden statt in Kooperation mit der MKS: