Startseite > Soziales & Gesundheit > Corona > Verordnungen

Aktuelle Coronaverordnungen

Infektionsschutzrecht

Verordnungen und Verfügungen

Die Verordnung zur Änderung der Elfte Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) (582,8 KB) wurde am Mittwochabend notverkündet. Sie gilt ab Freitag 15. Oktober 2021.

Ab 1. August 2021 gilt für Ein- und Rückreisende die geänderte Bundes-Coronavirus-Einreiseverordnung (1,33 MB).

Auf kommunale Anregungen - wurde vom Sozialministerium die Verordnung zur Absonderung von mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren Haushaltsangehörigen (Corona-Verordnung Absonderung) verkündet. Stand 14. September 2021

Der Rems-Murr-Kreis hat ein Merkblatt "Kinder und Quarantäne – Hinweise für den Familienalltag" (97,2 KB) veröffentlicht.

Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Impfverordnung – CoronaImpfV) (54,5 KB)

Die Landesregierung hat am 14. August 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) für Veranstaltungen von Religions-, Glaubens- und Weltanschauungsgemeinschaften sowie Veranstaltungen bei Todesfällen (225,8 KB) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten ab 16. August 2021.
Stadt Winnenden führt zweistufiges Hygienekonzept (104,6 KB) auf dem Wochenmarkt ein. Die erste Stufe wird bereits am Donnerstag, 20. August 2020 umgesetzt.