Startseite > Verwaltung & Politik > Stadtverwaltung > Baustelleninfos

Parkplätze am Holzmarkt für ein Jahr gesperrt

Noch ist der Holzmarkt ein Parkplatz, bald soll dort ein Wohn- und Geschäftsgebäude entstehen. Foto: Stadt Winnenden

Bereits seit 11. Juni 2019 bis zum 11. Juni 2020 sind die öffentlichen Parkplätze am Holzmarkt vollgesperrt. Dort wird in geraumer Zeit ein Wohn- und Geschäftsgebäude mit Einzelhandelsflächen und 25 Wohnungen von der Firma CLASS Hausbau + Immobilien GmbH & Co. KG entstehen. Auch zukünftig sind Parkierungsflächen geplant. Circa 20 öffentliche Parkplätze zwischen dem Gasthaus „Zur Traube“ und der Altstadt stehen dann zur Verfügung. Für Besucher des Geschäftsgebäudes und Bewohner der Wohnungen wird es eine Tiefgarage geben.