Neuheiten

Juni 2020

Neue Zeitschriften für Kinder

Paw Patrol – Das sind die „Helfer auf vier Pfoten“ (Hunde), die den kleinen Lesern zeigen, was man mit Mut, Tatkraft, Hilfsbereitschaft und Teamgeist alles schaffen kann. Die Zeitschrift animiert zu Hilfsbereitschaft und Teamgeist, enthält zahlreiche Rätsel und Bastelanleitungen.
 
Bibi Blocksberg - In der Zeitschrift dreht sich alles um die Erlebnisse der kleinen Hexe sowie der Journalistin Karla Kolumna, Tina Martin und vieler anderer. Neben Comics, in denen spannende Geschichten erzählt werden, finden sich auch interessante „Hextricks“, sowie Bastel– und Backanleitungen.
 
Löwenzahn – Das Wissensmagazin widmet sich unter anderem dem Leben der Tiere, Umweltthemen oder auch technischen Fragen, Experimenten und vielem mehr. Immer mit dabei sind Fritz Fuchs und dessen Hund „Keks“.
 
Bob der Baumeister - “Yo, wir schaffen das!“ – dieser Satz steht für Bob, den Baumeister. Die Zeitschrift vermittelt erste Kenntnisse in handwerklichen Dingen. Die jungen Leser lernen Zahlen, bekommen Reime präsentiert und dürfen sich auf jede Menge Rätsel und Lernspiele freuen.

Romane

Adeline Dieudonné: Das wirkliche Leben
Der Vater von Gilles und seiner großen Schwester ist brutal. Als die Kinder auch noch Zeugen eines tragischen Unfalls werden und sich schuldig fühlen, droht Gilles an der Lieblosigkeit zu zerbrechen. Doch seine große Schwester kämpft fünf Sommer lang für ihn und ihrer aller (Über-)Leben…
 
Julia Holbe: Unsere glücklichen Tage
Nach vielen Jahren, in denen sie keinen Kontakt hatten, trifft Elsa zufällig ihre Jugendfreundinnen Marie und Fanny wieder. Dies ruft Erinnerungen an den letzten gemeinsamen Urlaubssommer der drei damals jungen Frauen in Frankreich wach, in dem sich Elsa unsterblich in Sean verliebt hatte…
 
Mario Vargas Llosa: Harte Jahre
Im Jahr 1954 stürzt ein von der US-Administration unterstützter Militärputsch die Regierung in Guatemala. Zuvor ist es dem Bananenkonzern United Fruit gelungen, die US-amerikanische Presse und Gesellschaft davon zu überzeugen, dass sich Guatemala dem Kommunismus und der Sowjetunion zuwenden werde.

Benjamin Myers: Offene See
England, 1946: Ein junger Mann begibt sich auf der Suche nach sich selbst auf Wanderschaft und begegnet einer unkonventionellen Alten, die ihm den Weg zu einem alternativen Leben weist und die Liebe zur Poesie in ihm weckt…
 
Kathy Reichs: Das Gesicht des Bösen
Während der Rekonvaleszenz nach einem neurochirurgischen Eingriff bekommt die forensische Anthropologin Kathy Brennan eine Nachricht mit vier Fotos aufs Handy: ein Leichnam ohne Gesicht und Hände. Da ihr neuer Vorgesetzter sie blockiert, muss Kathy einen Umweg nehmen …

Sachbuch

Daniele Ganser: Imperium USA
Das Buch beleuchtet kritisch die geschichtliche und weltpolitische Rolle der USA als militärisch, wirtschaftlich und politisch einflussreichste Nation der Welt.

Petra Bracht und Claus Leitzmann: Klartext Ernährung
Die Autoren, Spezialisten für Ernährung, räumen mit Mythen über Diäten und Produkte auf. Unverträglichkeiten und Krankheiten wie Allergien, Osteoporose, Krebs, Demenz u.v.a. können nach ihrer Erfahrung mit pflanzlicher und nachhaltiger Ernährung vermieden werden…
 
Ferdinand von Schirach: Trotzdem
Ferdinand von Schirach und Alexander Kluge analysieren, welche Auswirkungen die Corona-Krise auf unsere Gesellschaftsordnung und unsere Freiheit hat.

DVDs

Das perfekte Geheimnis
Dem Horizont so nah
Gut gegen Nordwind
Ich war noch niemals in New York
Judy
Jumanji Teil 2
Knives Out
Le Mans 66
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
The Peanut Butter Falcon

DVD für Kinder:
 
Bayala
Der kleine Rabe Socke: Suche nach dem verlorenen Schatz
Die Eiskönigin II
Spione Undercover

Jugendbuch

Kiera Cass: Promised
Auf einem Ball verliebt sich König Jameson Hals über Kopf in Hollis, die ihr Glück kaum fassen kann. Doch als der geheimnisvolle Silas am Hof auftaucht, kommt Hollis' Welt durcheinander. Silas ist weder reich noch adelig, aber ein Blick von ihm genügt, um Hollis' Herz höher schlagen zu lassen. Ab 14 Jahren

Hörbücher

Tabea Bach: Heimkehr auf die Kamelien-Insel
Sylvia und Mael erwarten ihr erstes Kind. Da bekommt Mael einen Anruf, der alles durcheinanderbringt. Darüber hinaus tobt auf der Insel ein furchtbarer Sturm und zerstört nahezu die gesamte Firma. Die Ehe und das Glück der Bewohner werden auf eine harte Probe gestellt…
 
Karsten Dusse: Das Kind in mir will achtsam morden
Björn Diemel hat die Prinzipien der Achtsamkeit erlernt, und mit ihrer Hilfe sein Leben verbessert. Warum nur kann Björn das alles nicht genießen? Warum verliert er ständig die Beherrschung? Hat er das Morden einfach satt? Sein Therapeut Joschka Breitner bringt ihn endlich auf die richtige Spur: Es liegt an Björns innerem Kind!

Nicola Förg: Flüsternde Wälder
Die Kommissarinnen Mangold und Reindl haben zwei seltsame Mordfälle auf einmal zu klären: Ein Mann wurde bei einem Einbruch mit einer Buddhastatue erschlagen, eine Frau liegt mit Ohrstöpseln tot im Wald. Bei den Ermittlungen treffen sie auf skurrile Verdächtige...
 
Nicola Förg: Wütende Wölfe
Kommissarin Irmi Mangold nimmt eine Auszeit auf einer Almhütte. Pfotenabdrücke deuten auf die Anwesenheit eines Wolfes hin. Wenig später wird eine Frau von der aufgescheuchten Rinderherde erdrückt und in einer Wolfsfalle steckt eine Leiche. Jetzt muss Irmi ermitteln…
 
Mario Giordano: Tante Poldi und der Gesang der Sirenen
Die Hochzeit zwischen Poldi und Montana steht kurz bevor, doch wie immer kommt es anders als geplant. Am Strand wird die Leiche einer Frau gefunden und ein unbequemer Geschäftsmann verschwindet spurlos. Zeit für Tante Poldi, ihrem Jagdinstinkt zu folgen ...

John Grisham: Die Wächter
Quincy Miller, ein Afroamerikaner, wird beschuldigt, den Anwalt Keith Russo ermordet zu haben. Es gibt keine Beweise, keine Zeugen, kein Motiv. Quincy sitzt 22 Jahre im Gefängnis und wartet auf die Vollstreckung des Todesurteils. Seine letzte Hoffnung ist ein Brief an die Guardian Ministries...
 
Dora Heldt: Mathilda oder irgendwer stirbt immer
Die idyllische Ruhe im beschaulichen Dörfchen Dettebüll in Nordfriesland wird empfindlich gestört. Männer in schwarzen Anzügen interessieren sich plötzlich für die weitläufigen Grundstücke. Da gibt es auch schon die erste Tote: Mathildas Schwiegermutter ... und sie wird nicht die einzige bleiben.

Volker Klüpfel/ Michael Kobr: Wetterleuchten
Komissar Kluftinger lässt sich von Dr. Martin Langhammer zu einem Urlaub in einem Kloster im Allgäu überreden. Dort angekommen, stellt Kluftinger entsetzt fest, dass er sich mit Langhammer nicht nur die spärliche Zelle teilen muss, sondern auch noch um 5 Uhr morgens zum ersten Gebet erscheinen soll. Zum Glück legt Langhammer ein Schweigegelübte ab und der Kommissar hat seine Ruhe. Doch dann stirbt in der ersten Nacht einer der Mönche durch einen Blitzschlag auf dem Dach des Klosters… 

Iny Lorentz: Glanz der Ferne
Im Jahr 1897 leitet Theo von Hartung die Tuchfabrik seines Vaters. Doch das Geschäft läuft immer schlechter. Auch Theos Nichte Vicky macht Probleme: Sie kommt in schlechte Gesellschaft und ihr Ruf leidet. Setzt jemand es daran, die Familien der beiden in den Ruin zu treiben?

Hera Lind: Die Hölle war der Preis
DDR, Winter 1974: Gisa und ihre Mann Ed werden bei einem Fluchtversuch an der Grenze geschnappt. Wegen Republikflucht werden beide zu mehreren Jahren Haft verurteilt. Gisa kommt ins Frauengefängnis Hoheneck - den Schergen des Staates und ihrer Willkür hilflos ausgeliefert…

Jojo Moyes: Der Klang des Herzens
Nach dem überraschenden Tod ihres Mannes muss die Violinistin Isabel Delancey feststellen, dass es kaum Ersparnisse gibt. Als sie ein altes Anwesen auf dem Land erbt, beschließt sie, mit ihren halbwüchsigen Kindern in Little Barton einen Neuanfang zu wagen, nicht ahnend, was sie dort erwartet ...

Jodi Picoult: Der Funke des Lebens
In der letzten Abtreibungsklinik in Mississippi, dem sogenannten Center in Jackson, kommt es zu einem Amoklauf mit anschließender Geiselnahme. Unter den Geiseln des Amokläufers George Goddard ist auch die 15-jährige Tochter des Unterhändlers Hugh McElroy ...

Ursula Poznanski: Vanitas – Grau wie Asche
Carolin Bauer hat ihre Verfolger in München abgeschüttelt und arbeitet wieder in der Blumenhandlung am Wiener Zentralfriedhof. Doch Grabschänder plündern den Friedhof, immer wieder werden Gräber geöffnet. Und dann liegt eine frische Leiche auf einem der Gräber...
 
Brigitte Riebe: Die Schwestern vom Ku`damm: Die Tage der Hoffnung
Florentine Thalheim findet ihr Glück in der Malerei. Obwohl ihr Vater für sie eine Karriere Im Kaufhaus am Ku'damm vorgesehen hat, beginnt sie ein Studium an der Kunstakademie. Doch ihr Lehrer Rufus Lindberg macht Florentine das Studium zur Hölle ...
 
Eva Garcia Sáenz: Die Herren der Zeit
In der baskischen Stadt Vitoria werden mehrere Menschen in einem mittelalterlichen Modus Operandi ermordet, wie er in dem neuen Roman "Die Herren der Zeit" zu lesen ist. Inspector Ayala alias der Kraken sucht den Autor, der sich hinter einem Pseudonym versteckt ...
 
Graeme Simsion: Das Rosie-Resultat
Der 11-jährige Hudson, Sohn von Rosie und Don, ist ein notorischer Besserwisser und dadurch der Außenseiter der Schule. Don hat nichts Besseres zu tun, als seinem Sohnemann gut gemeinte Ratschläge und Tipps zu erteilen. Doch das führt noch mehr ins Chaos ...
Tess Gerritsen: Das Schattenhaus
Die Kochbuchautorin Ava mietet sich in Maine ein Haus, um ihr neues Buch über die Küche Neuenglands fertigzustellen und einem privaten Drama zu entfliehen. Doch
das ehemalige Kapitänshaus Brodie's Watch birgt ein dunkles Geheimnis, zwei Frauen kamen hier bereits zu Tode und auch Ava gerät zusehends in den Bann des alten Gemäuers

Quelle: ekz.bibliotheksservice GmbH