Coronavirus COVID-19

Foto: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Aktuelle Informationen

Tagesaktuelle Neuigkeiten und Maßnahmen zum Coronavirus COVID-19.

Zu beachten von Reiserückkehrern

Alle geltenden Regeln und Verordnungen der Landesregierung, der Ministerien, des Rems-Murr-Kreis und der Stadt Winnenden sind hier aufgelistet.

Sie haben allgemeine Fragen zum Coronavirus?. Nehmen Sie Kontakt auf!

Sie möchten Impftermine vereinbaren oder eine Impfaufklärung?

Hier finden Sie die Testzentren mit Anmeldemöglichkeiten in Winnenden

Landschaftspark Buchenbachaue

Bewerbung eingereicht

Der Winnender Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 28. September 2021 der Bewerbung „Landschaftspark Buchenbachaue“ zum Wettbewerb Landschaftsparks in der Region Stuttgart zugestimmt. Die Stadt Winnenden hat die Bewerbung nun beim Verband Region Stuttgart fristgerecht eingereicht.

Zu den Bewerbungsunterlagen.

Online-Fundsachenversteigerung

Versteigerung Foto: pixabay

14. Oktober, ab 18 Uhr

Die Stadt Winnenden versteigert Fundsachen, welche bereits über sechs Monate im Fundbüro lagern und nicht durch die Eigentümer abgeholt wurden, bei einer Online-Auktion. Fundsachen wie Fahrräder, Handys, Schmuck und Freizeitartikel können auf
https://www.sonderauktionen.net/anbieter.php?vID=370 eingesehen werden. Am 14. Oktober beginnt dann ab 18 Uhr die Auktion. Die Person mit dem höchstbietenden Preis eines jeweiligen Gegenstands gewinnt die Versteigerung. Die Online-Auktion läuft 10 Tage.

Spaziergang in die Ferne

Ulrike Frank  ©Mattias Krüger-Pillath

25. Oktober 2021, 20 Uhr

Ulrike Möller und Michaela Nöthiger spannen bei wort + ton den textlichen Bogen von Goethe über Eichendorff und Fontane bis zu Mark Twain, Karl Valentin und Ingeborg Bachmann. Der Pianist Jan Eschke mit dem Akkordeonisten Rainer Gruber fangen den Zauber der Ferne in Klängen ein, die sie virtuos aus verschiedenen Stilen zu mischen wissen.

Tickets sind erhältlich bei allen bekannten Reservix VVK Stellen und online unter www.reservix.de

Jetzt zum Talentcampus anmelden!

Filme drehen, Sketche spielen, malen und zeichnen

Malen, bauen, Filme drehen – beim Talentcampus von Volkshochschule  Winnenden, Stadtjugendreferat, Ganztagsschule und Musik- und Kunstschule können Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren eine Woche lang kreativ werden. „Achterbahn“ lautet das Motto. Das kostenlose Angebot (inkl. Verpflegung) findet in den Herbstferien von Dienstag, 2. bis Samstag, 6. November statt. Die Anmeldung ist unter https://www.unser-ferienprogramm.de/winnenden/programm.php möglich.