6. Winnender Mädle gesucht

Foto: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Bewerbungsphase endet am 14. Februar 2023

Winnenden sucht eine Nachfolgerin für Giuliana Di Donna und damit das sechste „Winnender Mädle“.
Bis zum 14. Februar 2023 können Bewerbungen eingereicht werden. Wie bereits 2020 werden sich die Bewerberinnen im kleinsten Kreis einer ausgewählten Jury präsentieren, die in einer nichtöffentlichen Wahl das „Winnender Mädle“ wählt. Am Wonnetag, den 7. Mai 2023 wird das sechste „Winnender Mädle“ gekürt und tritt offiziell ihr Amt als „Winnender Mädle“ an.
Zur  Bewerbung oder weiteren Informationen gelangen Sie hier:

Maßregelvollzug

Foto: pixabay

Aktueller Stand

Am 25. Januar 2023 fand in der Hermann-Schwab-Halle der dritte Bürgerdialog zum Thema Maßregelvollzug statt. Der Dialog mit der Winnender Bevölkerung und die Aufklärung zum Thema Maßregelvollzug hatten hierbei eine hohe Priorität.

Die Ansichten der aktuellen Standortoptionen finden Sie hier. (2,372 MB)

Fragen und Antworten zum Thema

- "Entscheidungsprozess" (83,8 KB)
- "Bauliches" (47,6 KB)
- "Sicherheit" (62,8 KB)
- "Allgemeine Fragen" (35,2 KB)

Kultur

©Bilder Fritz Karl, Streichquartett Sonare

wort + ton III am Samstag, 4. Februar 2023, 20 Uhr

Fritz Karl, bekannt durch unzählige Filme und TV-Serien, schlägt in dem Programm „Ach, Amerika“ (491,2 KB) einen Bogen von den europäischen Künstlern, die sich Amerika erträumten, bis zur Realität eines nervösen, neurotischen und unberechenbaren Landes und liest Texte von Klaus Mann, Isaak B. Singer, Woody Allen, David Sedaris und Bill Bryson. Begleitet wird er dabei vom großartigen Streichquartett Sonare Linz. Es musiziert Hymnen auf Amerika von Antonín Dvorák bis zu George Gershwin.
Tickets sind erhältlich bei allen bekannten Reservix VVK Stellen und online unter www.reservix.de

Kultur

Bühne V - Amerika am Samstag, 11. Februar 2023, 19 Uhr

Die Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt „Der Verschollene“ (142,3 KB), das Bestandteil des baden-württembergischen Abiturs ist, in einer Bühnenfassung von Alexander Müller-Elmau.am Samstag, 11. Februar, um 19 Uhr in der Hermann-Schwab-Halle. Die Besuchenden werden mit großen Themen konfrontiert: Ungerechtigkeit, Verzweiflung, Lebensirrtümer, Abhängigkeit. Es ist eine ständige Suche nach dem Sinn des Lebens, nach Auswegen und Neuanfängen.
Tickets bei allen bekannten VVK-Stellen und online unter www.reservix.de.

Stadtführungen

Winnenden entdecken

Sie möchten die Große Kreisstadt und älteste Stadt im Rems-Murr-Kreis von Ihrer schönsten Seite erleben? Dann lassen Sie sich bei verschiedenen Führungen von den Winnender Stadtführerinnen und Stadtführer (ver)führen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gesundheitstage Winnenden

am 18. und 19. Februar 2023

Der Lions Club lädt Sie herzlich zu den Gesundheitstagen im Februar 2023 unter dem Motto „Gesundes Winnenden“ ein. Profitieren Sie von Expertenwissen und innovativer Körperdiagnostik im Rahmen der Vorträgeund des Gesundheits-Parcours. Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Hilfsangebote

für die Menschen in und aus der Ukraine

Hilfsangebote für die Leidtragenden des Angriffskrieges auf die Ukraine (295,2 KB)

Weitere Informationen zu Hilfsmöglichkeiten.

Geldspenden sind derzeit am wirksamsten. (195,9 KB)

Jeden Dienstagabend findet um 18 Uhr ein Friedensgebet auf dem Marktplatz in Winnenden statt.