Startseite > Soziales & Gesundheit > Bürgerschaftliches Engagement

Tag des Ehrenamtes der Stadt Winnenden

Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag, der 1985 von der UN mit Wirkung ab 1986 beschlossen wurde.

In Deutschland ersetzt er offiziell den Tag des Ehrenamts, der früher am 2. Dezember begangen wurde.

Der Tag des Ehrenamtes wurde im Jahr 2001 auch in Winnenden eingeführt und gilt der Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements - dem Grundpfeiler der Gesellschaft.

"Tag des Ehrenamtes" im Jahr 2020

Der Stadt Winnenden ist es ein großes Anliegen, ehrenamtlich engagierten Menschen für ihr freiwilliges Engagement in Winnenden zu danken. Normalerweise geschieht dies jedes Jahr beim „Tag des Ehrenamtes“. Hierzu lädt die Stadt stets einen anderen Kreis Ehrenamtlicher ein, um diese stellvertretend für alle Engagierten im Rahmen dieser Veranstaltung Danke zu sagen.

Im Jahr 2020 sollten die Interviews im Winnender Blickpunkt auf die wertvolle Arbeit der Ehrenamtlichen aufmerksam machen.

Die zehn einzelnen Interviews finden Sie in der folgenden Liste:

Typ Name Datum Größe
pdf Joachim Baumann.pdf 11.02.2021 202,1 KB
pdf Dagmar Puder.pdf 08.02.2021 376,5 KB
pdf Rolf Hampp.pdf 08.02.2021 202,8 KB
pdf Rosemarie Kurz.pdf 08.02.2021 329 KB
pdf Jens Kreh.pdf 08.02.2021 362,4 KB
pdf Werner Pfund.pdf 08.02.2021 1,446 MB
pdf Barbara Baumann.pdf 08.02.2021 340,1 KB
pdf Karl-Heinrich Lebherz.pdf 08.02.2021 239,3 KB
pdf Giuliana Di Donna.pdf 08.02.2021 463,2 KB
pdf Angelika Bochning.pdf 08.02.2021 248,6 KB