Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Stadtführungen

STADTFÜHRUNGEN IN WINNENDEN

Stadtführungen in Winnenden sind wieder möglich! 
Sie können jetzt ganz einfach eine Stadtführung über das neue Buchungsprotal buchen. Gehen Sie hierfür einfach auf die nachfolgenden Seiten und wählen Sie Ihre gewünschte Führung aus. 
Bitte beachten Sie folgende Grundregeln, die gemäß den Corona-Vorgaben der Landesregierung Baden-Württemberg geregelt sind. Wir bitten Sie, im Hinblick auf die Sicherheit aller Teilnehmenden sowie unserer Stadtführenden diese Regelungen einzuhalten: 

  • Die maximale Teilnehmerzahl bei Stadtführungen wird begrenzt auf 20 Personen pro Gruppe im Outdoor-Bereich bzw. 10 Personen im Indoor-Bereich.
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein. 
  • Bei Stadtführungen im Freien, muss keine Maske mehr getragen werden, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. 
  • Nur für Führungen mit Innenbesichtigungen (z.B. in der Schlosskirche): Das Tragen einer medizinischen Maske (FFP2, KN95, N95) ist Pflicht. Nachweis über die 3 x G (geimpft, genesen oder getestet): Ihre Zweit-Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen oder eine Bescheinigung (nicht älter als 6 Monate) über Ihre Corona-Genesung oder ein negatives Schnelltestergebnis, welches maximal 24 Stunden alt ist.
  • Die Teilnahme an der Stadtführung ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Folgende Kontaktdaten werden zur Nachverfolgung von Ihnen erfasst: Vorname, Name, Anschrift und Telefonnummer sowie das Datum, Thema und die Dauer der Führung. Die Teilnehmerlisten werden 4 Wochen aufbewahrt. Tritt bis dahin bei keinem der TeilnehmerInnen eine Corona-Infektion auf, wird die Teilnehmerliste vernichtet. Im Fall einer nach der Führung auftretenden Infektion erfolgt eine entsprechende Meldung an die Gesundheitsbehörde.
  • Halten Sie sich an die Hinweise. Die Stadtführer/innen haben das Recht, Teilnehmerinnen von der Tour auszuschließen, wenn diese sich nicht an die derzeit angezeigten Maßnahmen halten und somit die Gesundheit anderer Teilnehmer/innen gefährden. Eine Rückerstattung des Geldes wird bei Verstoße gegen die Vorschriften nicht gewährt.

ACHTUNG:
Wir weisen drauf hin, dass alle Vorgaben unter Vorbehalt sind und ggf. aufgrund neuer staatlicher Verordnungen angepasst werden müssen.

Wir freuen uns über einen Besuch.

Hier geht es zum Flyer (1,047 MB) für die Stadtführungen.