Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Städtisches Kulturangebot > Lesungen

Der Kartenvorverkauf für Veranstaltungen im Jahr 2021 startet am 01.09.2021. Für Veranstaltungen im Jahr 2022 startet der Kartenvorverkauf zum Jahreswechsel.
Änderungen im Programm auf Grund von Corona vorbehalten. Bei allen Veranstaltungen gelten die zu der Zeit gültigen Hygienevorschriften.

Für den Einlass gilt 2G+. Bitte halten Sie Ihren digitalen Impf- oder Genesennachweis, Ihren Personalausweis sowie einen tagesaktuellen Negativtest (vom Test ausgenommen: Ihre 2. Impfung liegt max. 6 Monate zurück oder Sie haben eine Boosterimpfung erhalten) bereit.

Mittwoch, 06. April um 20 Uhr

©Bild: bopicture

Das ist doch der aus dem Fernsehen…
Manuel Andrack kennt Geschichten wie kein (W)anderer. Seine Bücher sind Bestseller, seine Touren legendär, kurzweilig und geschichtenmächtig. Er durchquert die Weltgeschichte, kann “Geh’n wie ein Ägypter”, ist Wanderer aus Leidenschaft, und das alles mit einer großen Portion Humor.
Andrack berichtet über die Herausforderung , mit einem Extremwanderer 82 Kilometer am Stück zu laufen und erzählt, was das Schönste an einem Wanderparkplatz ist. Aber auch für seine Wanderungen mit dem Schwäbischen Albverein brauchte Andrack starke Nerven. Und wie ist es eigentlich, als römischer Legionär mit großer (und schwerer) Ausrüstung über eine alte Römerstraße zu wandern?
Manuel Andrack liest aus seinen Büchern “Gesammelte Wanderabenteuer” und “Schritt für Schritt. Wanderungen durch die Weltgeschichte” und zeigt die skurrilsten Fotos. Der Abend folgt dem Motto: Lachen sie sich Blasen. Andracks Lesung ist eine Liebeserklärung an die Natur und eine Hommage an den Wandersport.

Infos & Hinweise

Service vor Ort

Saalplan und Tickets