Europäischer Wettbewerb

Winnender Schülerinnen und Schüler wieder erfolgreich

Kreativ lernend Europa entdecken und mitgestalten – das ist das Ziel des Europäischen Wettbewerbs, der 2022/2023 bereits sein 70. Jubiläum feiert. Mit jährlich bis zu 85.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an bundesweit rund 1.300 Schulen ist er seit dem Gründungsjahr 1953 nicht nur der älteste, sondern auch einer der renommiertesten Schülerwettbewerbe Deutschlands.

Seit vielen Jahren beteiligen sich auch die Winnender Schulen regelmäßig an den Wettbewerb.

2022 lautete das Motto des Wettbewerbs „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“. Über 58.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland und von zahlreichen deutschen Auslandsschulen reichten ihre kreativen Arbeiten dazu ein. Auch Schülerinnen und Schüler von drei Winnender Schulen zeichneten, fotografierten und filmten ihre Ideen für eine nachhaltigere Gesellschaft, für mehr Klima- und Umweltschutz sowie für gemeinsames europäisches Handeln. Insgesamt 146 Kunstwerke der Winnender Schülerinnen und Schüler wurden von der Jury ausgezeichnet.

In einer Präsentation sind die ausgezeichneten Kunstwerke zu sehen:
Preisträger der Winnender Schulen 2022 (12,795 MB)