Coronavirus COVID-19

Foto: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Aktuelle Informationen

Tagesaktuelle Neuigkeiten und Maßnahmen zum Coronavirus COVID-19.

Zu beachten von Reiserückkehrern (41,8 KB)

Wo können sich Reiserückkehrer testen lassen und FAQ zur Reiserückkehr

Alle geltenden Regeln und Verordnungen der Landesregierung, der Ministerien, des Rems-Murr-Kreis und der Stadt Winnenden sind hier aufgelistet.

Sie haben allgemeine Fragen zum Coronavirus?. Nehmen Sie Kontakt auf!

Im Rahmen des von Bund und Ländern beschlossenen „Lockdown“ ist eine Schließung der Schulen und der Kinderbetreuungseinrichtungen ab Mittwoch, den 16.12.2020 vorgesehen. Diese wird nun ab dem 11. Januar 2021 fortgeführt.

Die städtischen Kindertageseinrichtungen und die Schulkindbetreuung bieten, sofern für Eltern zwingend erforderlich, eine Notbetreuung an.

Was gilt bei der Notbetreuung in der Kindertageseinrichtungen? (297,8 KB)
Was gilt bei der Schulkindnotbetreuung? (127,8 KB)

Der virtuelle Neujahrsempfang

zum Nachschauen!

Am 16. Januar 2021, um 19:00 Uhr, hat Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth zum virtuellen Neujahrsempfang als Live-Stream aus der Hermann-Schwab-Halle eingeladen.

Insgesamt 328 Menschen haben über Facebook, Youtube und die städtische Homepage eingeschalten.  Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth begrüßte und führte gemeinsam mit dem Winnender Mädle Giuliana di Donna durch das Programm. Neben Musikdarbietungen und einem Rückblick in Bildern wurden engagierter Menschen in Winnenden geehrt.

Sie konnten nicht dabei sein? Hier kann die Veranstaltung nachgeschaut werden.

Städtebau-Wettbewerb:

Winnenden sucht Ideen für das produktive Quartier der Zukunft

Die Stadt Winnenden sucht mit der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27) in einem internationalen Städtebau-Wettbewerb Vorschläge für ein gemischtes Quartier der Zukunft. Auf der zwischen dem Bahnhof Winnenden und der Bundesstraße B14 gelegenen Fläche mit etwa 5,2 Hektar soll bewiesen werden, dass sich Wohnen und Arbeiten in hoher Dichte und hybriden Gebäuden ergänzen können. Als IBA’27-Projekt kann das neue Stadtquartier zum Vorbild werden, wie mit einer engen Verzahnung der Funktionen sowohl der Mangel an Wohnungen als auch an Produktionsflächen in der Region Stuttgart platzsparend und nachhaltig gelindert werden kann. Mehr

Hier ein Eindruck von dem vorgesehenen Gelände


Einreichungsschluss für den anonymen und offenen Wettbewerb ist der 10.02.21; die Jury entscheidet voraussichtlich am 23. und 24.02.21. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter iba27.de/wettbewerbe.

Keine Kultur im Januar

Konzerte der städtischen Kulturreihe abgesagt

Aufgrund der Verlängerung der bundesweiten Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus sind bis zum 31. Januar 2021 unter anderem nach wie vor kulturelle Veranstaltungen untersagt. Dies betrifft leider auch drei Veranstaltungen der städtischen Kulturreihen. Die Bühnenveranstaltung am 21. Januar, die Matinee am 24. Januar und das Sonderkonzert am 31. Januar können daher nicht stattfinden. Die Stadtverwaltung steht bereits mit den KünstlerInnen in Kontakt, um gemeinsam nach einem Ersatztermin zu suchen. Für die Bühnenveranstaltung wurde der Nachholtermin bereits auf Montag, 7. Juni 2021, festgelegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Winnender Rathaus im Krisenmodus

Stadtverwaltung ab 16. Dezember im Notbetrieb

Bund und Länder haben weitere Maßnahmen getroffen um das derzeit exponentielle Wachstum der Infektionszahlen einzudämmen. Auch Betriebe und Behörden sind aufgefordert, den Betrieb herunter zu fahren. Daher sind das Landratsamt und die Rathäuser und Verwaltungsstellen der Städte und Gemeinden im Rems-Murr-Kreis ab dem 16. Dezember bis mindestens 14. Februar für den Präsenzverkehr geschlossen. Durchgehend über die Feiertage findet jedoch die Krisenbearbeitung durch die Ordnungsämter weiterhin statt. So auch in Winnenden. Die städtischen Ämter haben eine Notbesetzung geregelt. Mehr