Coronavirus COVID-19: Aktuelle Informationen

Rathaus

Tagesaktuelle Informationen

Tagesaktuelle Neuigkeiten und Maßnahmen zum Coronavirus COVID-19.

Termine im Rathaus sind nach telefonischer Vereinbarung und unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln möglich. Hier finden Sie detaillierte Informationen. (439 KB)

Die Stadt Winnenden hat die Aktion „Einander Helfen“ (246,9 KB) ins Leben gerufen. Menschen, die Hilfe benötigen können sich unter der Telefonnummer: 07195/ 13 301 melden oder Hilfe per E-Mail unter: helfen@winnenden.de anbieten.

Seit heute gilt in Winnenden auf dem Wochenmarkt die Maskenpflicht. (299,4 KB) Wer noch keine Behelfsmaske hat, findet hier welche. (196,1 KB)
Übrigens: Ein Gesichtsschild ersetzt keine Maske
Ein Gesichtsschild oder „Faceshild“ entspricht nicht einem Mund-Nasenschutz im Sinne von § 3 Absatz 1 der Corona-Verordnung des Landes.
 
Wenn die Corona-Krise aufs Gemüt schlägt. Das Sozialministerium hat eine Corona-Psycho-Hotline eingerichtet. Ehrenamtliche psychologische und psychotherapeutische Fachkräfte beraten die Anrufer.

Infektionsschutzrecht

Verordnungen und Verfügungen

Die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO) Stand 02.06.2020

Verordnung des Sozialministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) auf Veranstaltungen (Corona-Verordnung Veranstaltungen – CoronaVO Veranstaltungen) (29,6 KB)
Vom 29. Mai 2020

Die Stadt Winnenden regelt Veranstaltungen bei Todesfällen (54,8 KB) (208,1 KB) in der Bekanntmachung nach § 3 der Verordnung des Kultusministeriums über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 im Bereich von Gottesdiensten und weiteren religiösen Veranstaltungen und Ansammlungen sowie Bestattungen vom 3. Mai 2020.

Verordnung des Sozialministeriums zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende (99,4 KB)zur Eindämmung des Virus SARS-Cov-2
Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis hat eine Allgemeinverfügung zur Quarantäne im Rems-Murr-Kreis (129,5 KB) erlassen.

Verordnung des Sozialministeriums über das Training im Spitzen- und Profisport (89,5 KB)(Corona-Verordnung Spitzensport – CoronaVO Spitzensport)1
Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (CoronaVO - Sportstätten) (96,8 KB)

Die Landesregierung hat nun einen Bußgeldkatalog (17,9 KB) zur Ahndung der Verstöße gegen die Corona-Verordnung in Baden-Württemberg erlassen.

Corona-Hotline

Kontakt bei allgemeinen Fragen

Bei allgemeinen Fragen erreichen Sie die Stadtverwaltung Winnenden per E-Mail unter coronavirus@winnenden.de und per Telefon unter 07195/13-280.

Tipps bei häuslicher Quarantäne (412,6 KB) des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Wie kann ich mich selbst schützen und anderen helfen? Verlässliche Antworten und konkrete Informationen gibt das Bundesministerium für Gesundheit

Häufige Fragen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs (46,2 KB)

Musik- und Kunstschule

Wieder Präsenzunterricht!

Ab Donnerstag, 7. Mai 2020 startet an der Musik- und Kunstschule  (MKS) wieder der Einzelunterricht an Tasten-, Zupf-, Schlag- und Streichinstrumenten. Auch der Mappenkurs bei Jaroslava Wehnert beginnt wieder. Genauere Infos auf www.sjmks.de oder telefonisch unter 07195 / 8240.

Zum 100. Todestag von Julius Kornbeck

Virtuelle Ausstellung ab 25. Mai 2020

Am 3. Mai 1920 verstarb in Oberensingen der aus Winnenden gebürtige Künstler Julius Kornbeck an den Folgen eines Schlaganfalls. Sein Leben und Werk stehen im Mittelpunkt einer virtuellen Ausstellung des Stadtarchiv (8,285 MB)s, die hier ab Montag, 25. Mai 2020 zu sehen ist. Ein Film leitet die Ausstellung ein. 
 

Erweiterte Notbetreuung

für Schul- und Kindergartenkinder

Ab dem 18. Mai 2020 wird die Notbetreuung für Kinder und Schulkinder bis zur 7. Klasse ausgeweitet. Im Folgenden die Formulare zur Anmeldung.

Formular zur erweiterten Schulkindbetreuung (77,3 KB)
Formular zur erweiterten Kinderbetreuung (69 KB)
Arbeitgeberbescheinigung (145,7 KB)

Informationen zur Rückerstattung von Beiträgen (273,5 KB).

Hinger-Stiftung

fördert neue Projekte

Ihr Verein plant ein Projekt für das Jahr 2021 für sozial schwache Jugendliche oder Senioren? Stellen Sie bis 30.07.2020 einen Antrag auf Förderung (38,5 KB) aus Stiftungsmitteln der Franz Xaver und Theresia Hinger-Stiftung (122,7 KB).

Facebook: Winnenden.erleben

Gefällt-mir-Logo Facebook.