Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Stadtbücherei

Stadtbücherei

Aktuell gilt in Baden-Württemberg die Alarmstufe II. Für den Besuch in der Stadtbücherei gilt daher die 2G+ Regelung.

Der Besuch in der Stadtbücherei ist nur für geimpfte und genesene Personen möglich.

Geimpfte und Genesene, die noch keine Booster-Impfung erhalten haben und deren letzte Impfung bzw. Genesung mehr als drei Monate zurückliegt, benötigen für den Besuch in der Stadtbücherei zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis einen negativen, max. 24 Stunden alten Antigenschnelltest eines offiziellen Leistungserbringers oder einen negativen, max. 48 Stunden alten PCR-Test.

Ausnahmen von der Testpflicht bei der 2G+ Regelung:
Wer eine Booster-Impfung erhalten hat oder wessen Vollimmunisierung nicht länger als drei Monate zurück liegt, ist von der Testpflicht bei 2G-Plus befreit.
Auch Genesene, deren Infektion maximal drei Monate zurückliegt, sind von der Testpflicht befreit.

Impf- und Genesenennachweis:
Impf- und Genesenennachweise sind in elektronisch auslesbarer Form vorzulegen (in einer APP oder das Impfzertifikat auf Papier mit QR-Code).

Bei der 2G+ Kontrolle werden der Impf- bzw. Genesenennachweis mit einem offiziellen Ausweisdokument, z.B. Personalausweis abgeglichen. Dieses Ausweisdokument ist mitzubringen.


Ausgenommen von der 2G+ Regelung sind folgende asymptomatische Personen:
- Kinder bis einschließlich 5 Jahre
- noch nicht eingeschulte Kinder
- Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahre (der Nachweis erfolgt über den Schülerausweis)
- Personen, die nur Medien abholen oder zurückgeben.

Ein max. 24 Stunden alter, negativer normaler Antigen-Schnelltest genügt nur noch für:
- Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen
- Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender ärztlicher Nachweis vorzuzeigen.
- Personen für die es keine allgemeine Impfempfehlung der STIKO gibt.

Falls Sie nur abgeben möchten:
Die Rückgabebox ist durchgehend geöffnet und wird mehrmals geleert.

Es gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

Die Stadtbücherei verlängert NICHT alle fälligen Medien automatisch, es fallen Säumnis- und Mahngebühren an. Kontoeinsicht und Verlängerungen bitte über die Stadtbücherei Winnenden-App oder unseren Online-Katalog, per E-Mail oder telefonisch.

Bitte Folgendes beachten:

  • Der Einlass in die Stadtbücherei ist nur mit einer FFP2-Maske möglich. Ausnahmen: Personen unter 18 
  • Die Daten jedes Besuchenden müssen für eine mögliche Kontaktnachverfolgung erfasst werden (Name, Datum, Uhrzeit, Anschrift, Tel.Nr. ; § 6 der Corona-Verordnung). Dies wird durch die Ausleihe, manuell oder die Luca-App erfasst.
  • Bei Bedarf desinfizieren Sie Ihre Hände und Ihren Korb mit dem am Eingang stehenden Desinfektionsmittel.
  • Halten Sie immer einen Mindestabstand von mind. 1,50 Metern zu anderen Personen ein.
  • Die beiden Internet-/PC-Arbeitsplätze, der Lesebereich und die weiteren Arbeitsplatzmöglichkeiten sind freigegeben!
  • Beachten Sie die Anweisungen der Mitarbeitenden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alternative zum Stadtbüchereibesuch: Medienabholservice möglich

So funktioniert‘s:
Kontaktieren Sie uns per Telefon (0 71 95 / 90 666-21 oder -20) oder E-Mail (stadtbuecherei@winnenden.de).

Nennen Sie uns maximal zehn Medientitel aus dem Bestand (recherchierbar über die Stadtbücherei Winnenden App (s. u. Anleitung Merkliste) oder den Online-Katalog). Bitte prüfen Sie, ob die Titel verfügbar sind. Die Anfragen werden nach Eingang abgearbeitet, dadurch kann es vorkommen, dass einzelne Bücher von anderen Personen vorher angefragt und noch nicht als ausgeliehen vermerkt wurden.
 
Die Abholung kann ab dem nächsten Tag zu den herkömmlichen Öffnungszeiten erfolgen.
 
Rückgaben können über die Rückgabebox erfolgen (außer Spiele) oder Sie bringen diese bei der Abholung Ihrer Medien mit. Nur für die Rückgabe oder den Medienabholservice ist die 3G-Regelung nicht erforderlich.

Medientitel per Merkliste senden (über Stadtbücherei Winnenden-App)

Anleitung für
Android:
Über die Katalogsuche (s. drei Striche oben links in der Ecke, Katalogsuche auswählen) können Sie bis zu zehn Medien auf Ihre Merkliste setzen.
Sie können der Merkliste Medien hinzufügen, indem Sie bei dem ausgewählten Titel auf den „Stern“ oben rechts klicken.
Sobald Sie Ihre Medien haben, können Sie die Merkliste einsehen, indem Sie wieder auf die drei Striche links oben klicken und die „Merkliste“ auswählen.
Die Merkliste (bitte prüfen, ob die Medien verfügbar sind) können Sie nun über teilen, E-Mail auswählen, an stadtbuecherei@winnenden.de senden. Bitte mit Ihrer Benutzernummer.
 
IOS:
Über die Katalogsuche (s. drei Striche oben links in der Ecke, Katalogsuche auswählen) können Sie bis zu zehn Medien auf Ihre Merkliste setzen.
Sie können der Merkliste Medien hinzufügen, indem Sie bei dem ausgewählten Titel auf den „Stern“ oben rechts klicken.
Sobald Sie Ihre Medien haben, können Sie die Merkliste einsehen, indem Sie wieder auf die drei Striche links oben klicken und die „Merkliste“ auswählen.
Von der Merkliste (bitte prüfen, ob die Medien verfügbar sind) können Sie nun einen Screenshot machen und diesen per E-Mail an stadtbuecherei@winnenden.de senden. Bitte mit Ihrer Benutzernummer.

Für kurze Zeit!

mehr Infos unter "Digitale Angebote"

Tolino + PocketBook – vier eBook-Reader stehen zur Ausleihe bereit

Insgesamt können 4 Geräte in der Stadtbücherei entliehen werden –
ganz einfach und zum Ausprobieren!

Die Ausleihfrist beträgt 2 Wochen und kann nicht verlängert werden.

Die Ausleihe kostet 3 EURO und eine Ausleihe ist ab 18 Jahren und nur mit einem gültigen Büchereiausweis möglich.
 
Bei Interesse bitte an der Information melden.

Infos

Die Stadtbücherei Winnenden begrüßt Sie herzlich am Adlerplatz 3 (zwischen Drogerie Müller und Gieck). Unser Medienbestand umfasst 36.500 Medien. Entdecken Sie in unseren Räumen mediale Bildung, Kultur und gute Unterhaltung.

Hier gelangen Sie direkt zum Online-Katalog (Webbrowser):
WICHTIG! Schließen Sie alle Aktionen immer mit "Konto verlassen" ab!