Startseite > Bildung & Betreuung > Stadtjugendreferat > Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Grundschule-Hungerberg

Schulsozialarbeit an der Hungerberg Grundschule ist ein freiwilliges und kostenloses Unterstützungs- und Beratungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte und Lehrerinnen und Lehrer.


…unterliegt der Schweigepflicht, d.h. alle Informationen aus Gesprächen werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe über besprochene Inhalte geschieht erst in Absprache mit dem betreffenden Schüler oder den Eltern.


Schüler und Schülerinnen haben die Möglichkeit, mich als vertrauliche Ansprechperson aufzusuchen:

Ich biete die Möglichkeit, sich im Gespräch auseinanderzusetzen, Gedanken zu sortieren und neue Lösungswege bei persönlichen Problemen zu erarbeiten.

Themen können beispielsweise Streit und Probleme mit Mitschülern, in der Klasse oder Lehrkräften, Probleme im persönlichen und familiären Bereich und Schulschwierigkeiten sein.


Für Eltern und Erziehungsberechtigte diene ich als vertrauliche Ansprechpartnerin an der Schule. Sie können sich bei Erziehungsfragen zu ihrem Kind an mich wenden. Sie bekommen auch Kontaktdaten von anderen Beratungsstellen und unterstützenden Einrichtungen und werden auf Wunsch dorthin vermittelt.

Beratungstermine können auch nachmittags stattfinden.


Gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern möchte ich dazu beitragen, dass sich alle Schülerinnen und Schüler an der Hungerberg Grundschule wohlfühlen und gerne die Schule besuchen. Lehrkräfte bekommen Unterstützung beim Durchführen des Klassenrats, bei themenspezifischen Klassenprojekten, bei der Entwicklung einer gelingenden Gesprächs- und Konfliktkultur und bei der Stärkung der Klassengemeinschaft. Auf Wunsch unterstütze ich Lehrkräfte in der Elternarbeit und begleite Klassen auf Ausflügen und ins Schullandheim.


Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Erziehungsberechtigten und Lehrkräften.


Mein Name ist Manuela Schick-Paounidis. Seit dem Schuljahr 2017/ 2018 arbeite ich als Schulsozialarbeiterin an der Grundschule Hungerberg.
Kontaktdaten:

Grundschule Hungerberg

Büro:Raum1.20

Diensthandy: 0176-477 32 922

E-Mail: manuela.schick-paounidis@winnenden.de


Meine Erreichbarkeit:

Montag-Donnerstag in der Regel von

8:30-13:15 Uhr.


Gegenüber dem Lehrerzimmer gibt es für die Schüler auch einen Briefkasten der Schulsozialarbeit.