Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Stadtbücherei > Service > Neuheiten

Neuheiten

August 2022

Romane

Isabel Allende: Violeta
Violeta wird in eine wohlhabende Fabrikantenfamilie hineingeboren. Nach dem Selbstmord des Vaters während der Weltwirtschaftskrise zieht die Familie aufs Land. Mit dem gewalttätigen Julian bekommt Violeta zwei Kinder. Mit ihrem Bruder baut sie eine Firma auf. Dann kommt die Zeit der Militärdiktatur.
 
Thommie Bayer: Sieben Tage Sommer
Der sehr vermögende Max Torberg (70) lädt in seine Villa über der Côte d'Azur fünf alte Bekannte ein, die er vor 30 Jahren, als sie ihm das Leben gerettet haben, zuletzt gesehen hat. Die junge Anja (32) soll für ihn herausfinden, ob die zwei Frauen und drei Männer größerer Belohnungen würdig sind.
 
Alex Capus: Susanna
Susanna, eine Malerin aus Basel, wandert Ende des 19. Jahrhunderts mit ihrer Mutter nach Amerika aus. Sie heiratet, bekommt einen Sohn von einem anderen. Als ihr klar wird, was die amerikanischen Bürger mit den Ureinwohnern vorhaben, reist sie zum Dakota-Häuptling Sitting Bull, um ihn zu warnen.
 
Lee Child: Die Hyänen
Als Jack Reacher beobachtet, wie ein alter Mann überfallen wird, der gerade aus seinem Greyhoundbus gestiegen ist, mischt er sich ein - und gerät irgendwo im Nirgendwo unvermittelt zwischen zwei Mafiaclans, die diesen ihnen unbekannten Reisenden völlig falsch einschätzen ... Jack Reachers 24. Fall.
 
Tess Gerritsen: Mutterherz
Eine Bostoner Krankenschwester wird zu Hause von ihrem Mörder erwartet. Detective Jane Rizzoli und Dr. Maura Isles suchen nach Gründen für dieses grausame Verbrechen. Der Anruf einer Mutter stiftet zusätzlich Verwirrung, dass ein Nachbarskind entführt worden sei ... 13. Fall für Rizzoli und Isles.
 
Mariana Leky: Kummer aller Art
Diese 39 zuerst in der Zeitschrift "Psychologie heute" erschienenen Kolumnen erzählen von Menschen, die sich ihrem Kummer stellen und mal mehr, mal weniger erfolgreich versuchen, ihr Leben zu bewältigen. Dabei navigieren sie manchmal mit dem Mut der Verzweiflung, aber auch mit Humor.
 
Bella Mackie: How to kill your family
Grace sitzt im Frauengefängnis Limehouse, wo es alles andere als schwesterlich zugeht. Grace, eine Serienmörderin, hat sich an der Familie ihres Vaters gerächt. Ihre unbedarfte Mutter war von ihm erst verführt und dann sitzen gelassen worden. Grace hat gute Gründe und die sind mehr als verständlich.
 
 

Sachbücher

 
Gnu mit Lisa Ludwig: Du schaffst das nicht
Jasmin, als YouTuberin Gnu in der Szene erfolgreich, blickt auf Zeiten zurück, die von Unsicherheit geprägt waren. Um das zu kompensieren, traf sie Entscheidungen, die ihrem Selbstwertgefühl und ihrem Körper nicht gedient haben. Aus heutiger Sicht kann sie ihre Fans motivieren, es anders zu machen.

DVDs Erwachsene

The Contractor
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Firestarter
The Lost City- Das Geheimnis der verlorenen Stadt
The Northman
Uncharted

Hörbücher

 
Isabel Allende: Violeta
Violeta wird in eine wohlhabende Fabrikantenfamilie hineingeboren. Nach dem Selbstmord des Vaters während der Weltwirtschaftskrise zieht die Familie aufs Land. Mit dem gewalttätigen Julian bekommt Violeta zwei Kinder. Mit ihrem Bruder baut sie eine Firma auf. Dann kommt die Zeit der Militärdiktatur.
 
Miriam Georg: Das Tor zur Welt: Träume
Ava wurde als Baby von ihren Eltern, reisenden Tatern, auf dem Moorhof zurückgelassen. Ihr Leben besteht aus harter Arbeit, Hunger und Träumen. Claire, schön und reich, sehnt sich nach einem Leben jenseits der konventionellen Etikette. Beide Frauen begegnen sich in Hamburg.
 
Tess Gerritsen: Mutterherz
Eine Bostoner Krankenschwester wird zu Hause von ihrem Mörder erwartet. Detective Jane Rizzoli und Dr. Maura Isles suchen nach Gründen für dieses grausame Verbrechen. Der Anruf einer Mutter stiftet zusätzlich Verwirrung, dass ein Nachbarskind entführt worden sei ... 13. Fall für Rizzoli und Isles.
 
Thorsten Schleif: Richter morden besser
Richter Siggi Bruckmann (Anfang 50) hadert mit den Tücken des Rechtssystems, das er selbst vertritt. Als ein Obdachloser, den er seit Langem kennt und schätzt, an einer Überdosis Heroin stirbt, nimmt er den Dealer ins Visier und sinnt nach einer Möglichkeit, ihm das Handwerk zu legen.
 
Rosalie Schmidt: Der Duft der Kirschblüten
Im Berlin der 1870er Jahre setzt sich die 24-jährige Clara Winterfeld nach dem Tod des Vaters für das familiengeführte Teehaus ein. Für die finanzielle Absicherung des Unternehmens ist sie bereit, ihren reichen Freund Franz aus Kindertagen zu heiraten und vor die Tore Berlins zu ziehen. Doch ihre Liebe gehört dem japanischen Teehändler Akeno, der mit dem in Europa noch unbekannten grünen Tee handelt.

Hörbücher für Jugendliche

Rick Riordan: Tochter der Tiefe
Ana, die letzte Erbin von Kapitän Nemo, bekommt es mit einem zu allem entschlossenen Gegner zu tun. Er sprengt die Meeres-Akademie in die Luft und verfolgt Ana. Will er verhindern, dass Ana das legendäre U-Boot Nautilus wieder flott macht und sie mit ihren Freund*innen auf Fahrt geht?
 
Stella Tack: Kiss me now
Eve und Kingsley fühlen sich sofort zueinander hingezogen und beide stürzen sich in einen aufregenden Flirt. Doch die Prinzessin und der Sohn ihres Bodyguards, ob das gut geht? Als Kingsleys Vater getötet wird, muss er dessen Posten einnehmen und Eve beschützen.