Startseite > Kultur, Sport & Tourismus > Stadtbücherei > Service > Neuheiten

Neuheiten

November 2018

Romane

Dörte Hansen: Mittagsstunde
Ingwer Feddersen, 47-jähriger Archäologe aus Kiel, spürt in seinem Heimatdorf Brinkebüll der Vergangenheit nach. Hinterm Tresen des Dorfkrugs steht immer noch Großvater Sönke, alles andere hat sich diametral verändert: Felder begradigt, Hecken, Singvögel und Störche weg, Ulmen und Höfe gestorben.
 
Michael Hjorth: Die Opfer, die man bringt
Kriminalpsychologe Sebastian Bergman hat sich damit abgefunden, dass er Kommissar Höglunds Team bei der Reichsmordkommission verlassen musste. Er widmet sich seinem Buchprojekt und hält Vorträge, einzig zu Tatortanalytikerin Ursula hat er noch Kontakt.
 
Inger-Maria Mahlke: Archipel
Ein Familienroman, der die Jahre von 1919 bis 2015 auf Teneriffa beschreibt: ein Jahrhundert voller Umbrüche und historischer Ereignisse durch mehrere Generationen…

Sachbücher

Udo Lindenberg: Udo
Die Geschichte des Panikrockers mit all seinen Triumphen, Erfolgen, Abstürzen und Niederlagen…
 
Bob Woodward: Furcht – Trump im Weißen Haus
Der leitende Redakteur der Washington Post hat alle Präsidenten der USA über lange Zeit und aus nächster Nähe beobachtet. Hier nimmt er Donald Trump, seine Politik der Willkür und sein Auftreten im Weißen Haus unter die Lupe. Dazu führte er Gespräche mit Beteiligten und direkten Mitarbeitern Trumps...

DVDs für Kinder

Barbie – Die Magie der Delfine
Early Man
Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier
Peter Hase
Wendy 2

DVDs für Erwachsene

Feinde
Lady Bird
Rampage
Tanz ins Leben
Tully

Hörbücher für Erwachsene

Durst-Benning, Petra: Die Fotografin - Am Anfang des Weges
Württemberg zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Mimi darf den Beruf der Fotografin erlernen. Ihr Onkel Josef lebt auf der Schwäbischen Alb und ist einer der ersten Wanderfotografen. Diese Leidenschaft entdeckt auch Mimi für sich und als Josef erkrankt, übernimmt sie sein Atelier.
 
Link, Charlotte: Die Suche
Als Deborah nach einer halben Stunde aus dem Supermarkt zurückkommt, ist ihre 14-jährige Tochter verschwunden. Am selben Tag wird die Leiche eines seit einem Jahr vermissten Mädchens gefunden. Scotland-Yard-Ermittlerin Kate Linville ist privat in der Stadt und wird zufällig in den Fall eingebunden.

Hörbücher für Jugendliche

Jennifer L. Armentrout: Dreh dich nicht um
Samantha ist schön. Sie ist mit dem coolsten Jungen der ganzen Schule zusammen. Sie hat alles, wovon die anderen Mädchen träumen. Dann verschwindet sie für vier Tage. Als sie wieder auftaucht, ist nichts mehr, wie es einmal war: Sie hat ihr Gedächtnis verloren. Und ihre beste Freundin Cassie wird vermisst….

John Green: Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
Aza Holm leidet unter Angststörungen, in der Bakterien und tödliche Krankheiten die Hauptrolle spielen. Als ihre Freundin Daisy beschließt, nach einem verschollenen Milliardär zu suchen, gerät Azas Leben vollends aus den Fugen. Schuld daran ist nicht zuletzt der Sohn des Verschwundenen ... Ab 14.

Quelle: ekz.bibliotheksservice GmbH